Zwiebelfleisch

Zwiebelfleisch aus dem Dutch Oven:

Wir nehmen dazu einen ft9  Dutch Oven, oben 15 und unten drunter 9 Briketts.

Zutaten:

- 4 große Gemüsezwiebeln

- 3 Chinesische Knoblauchknollen

- Bacon Goodness Gewürzmischung nach Geschmack

- 1 gehäuften TL Chilliflocken

- 1,5 kg Nacken vom Schwein

- 400 ml selbst hergestellte Schaschliksauce ( findet ihr hier )

- 150 g braune Champignons

- 150 ml Creme Fraiche

- 150g geriebener Greyerzer ( nicht zum Überbacken, sondern zur Bindung und dem Geschmack )

 

Zubereitung:

Briketts in den AZK geben und durchglühen. In der Zwischenzweit die Zwiebeln und den Knoblauch in Ringe schneiden. Das Fleisch parieren und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.

Zwiebelfleisch-1-800

Sind die Briketts auf Betriebstemperatur, so legen wir 9 Briketts unter den Topf und geben alle Zutaten hinein, bis auf die Pilze, die Creme Fraiche und den Greyerzer.

Zwiebelfleisch-2-800

Deckel drauf und die restlichen 15 Briketts oben drauf verteilt.

Zwiebelfleisch-3-800

Jetzt darf das alles eine Stunde lang köcheln. Nach einer Stunde geben wir die Pilze, die Creme Fraiche und den geriebenen Greyerzer dazu. Nun lassen wir das Ganze wieder mit geschlossenem Deckel weitere 30 Minuten köcheln.

Zwiebelfleisch-4-800

Das Fleisch war wunderbar zart und saftig, ein Traum. Wir haben dazu Kartoffeln gereicht.

Zwiebelfleisch-5-800

Da bleibt natürlich ne Menge Sud über. Das wird nicht verschmäht. Wir haben den Sud mehrfach gefiltert, dann das Öl abgeschieden und reduziert. Das ist eine sehr Leckere Basis für eine Sauce. Gut aufgekocht und dann in ein Glas abgefüllt. Das Glas auf dem Deckel stehend abkühlen lassen, fertig.

Zwiebelfleisch-6-800