Weisskohl-Hack-Topf

Weisskohl-Hack-Topf:

 

Zutaten:

- 600 g Rinderhack
- 3 EL Olivenöl
- 2  Zwiebeln, mittelgroß, gehackt
- 500 g Weißkohl, fein geschnitten
- 300 g Kartoffeln, kleine Stücke
- 500 ml  Gemüsebrühe
- 2 gehäufte EL Kümmel, gemörsert
- 1 EL Estragonessig
- 1 gehäufter EL Carolina Mustard
- 3,5 gehäufte TL grüner Fleischpfeffer
- 1 Prise Salz
- 1 Prise  Zucker
- 2 Lorbeerblätter
- 1 Bund  Petersilie, klein gehackt
- 1 Becher saure Sahne oder Ziegenjoghurt

 Zubereitung:

Das Hackfleisch in einem großen Topf mit dem Öl krümelig-braun anbraten. Dann die Zwiebeln dazugeben und 3 min weiter braten lassen. Nun kommt der Weißkohl dazu. Alles gut verrühren und weitere 5 min braten.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alle Gewürze (Kümmel bis Zucker) mit in den Ansatz geben und vermischen. Den Weißkohl-Hack-Topf 45 min dünsten lassen. Immer mal wieder umrühren. Kurz vor dem Servieren die Lorbeerblätter entnehmen.

Weisskohl-Hack-Topf-1

Das Gericht mit der sauren Sahne, oder dem Ziegenjoghurt und der Petersilie getrennt auf dem Tisch servieren.

Weisskohl-Hack-Topf-2