Big Chicken

Big Chicken:

Wir haben hier ein 3,85 kg schweres Hühnchen vom Biobauern, welches gerne gegrillt werden möchte. Das haben wir das Hähnchen ca. 12 Stunden in einem Beutel verpackt und diesen mit einer Mischung aus Wasser und 3 El Bio-Gemüsebrühe aufgefüllt und verschlossen. Kurz vor der Zubereitung das Huhn aus dem Beutel nehmen und gut trocken tupfen. Danach ca. 30-60 Minuten im Kühlschrank aufbewahren.

In der Zwischenzeit schälen und vierteln wir folgende Zutaten:

4 Kartoffeln festkochend mittlere Größe

3 chinesische Knoblauchknollen

8 Minibratpaprika

1/4 Zuchini

2 kleine Zwiebeln

8 Cocktailtomaten

In den Trichter des Geflügelhalters füllen wir 0,1 Liter trockenen Rotwein, einen Tl Fuchs Hähnchen Tandoori und dann den Rest bis zum Rand mit Geflügelfond ( Lidl Deluxe) auffüllen.

Wir nehmen das Hähnchen aus dem Kühlschrank, trocknen es erneut ab und pudern es mit Magic-Dust von Ankrekraut ein, bitte auch innen. Wir setzen den Hahn auf den Geflügelhalter und geben das Gemüse in den äußeren Rand. Nun füllen wir die Schale bis zu 2/3 mit Geflügelfond ( Lidl Deluxe ) auf.

Big-Chicken-1-800

Der Grill sollte auf ca. 180-200 Grad vorgeheizt und eingepegelt sein. Wir setzen das Hühnchen in den Grille und achten immer mal wieder darauf, dass genügend Flüssigkeit in der äußeren Schale ist, bei Bedarf einfach mit Geflügelfond aufgießen. Mit der Flüssigkeit ab und an das Huhn bepinseln.

Big-Chicken-2-800
Big-Chicken-3-800

Ist an den Bollen eine KT von 80 Grad erreicht, das Hühnchen entnehmen und zerteilen. Guten Appetit.

Big-Chicken-4-800